Umwelt und Technik

Bernhard-AV betrachtet Umwelt- und Klimaschutz als unternehmerische Verantwortung. Deshalb arbeiten wir als Dienstleister daran, den Verbrauch von Energie und Ressourcen sowie Abfall stetig zu reduzieren. Bei genauerer Betrachtung bestätigt sich, dass unser Technikservice keinen Widerspruch zum ökologischen Gedanken darstellt, sondern ganz im Gegenteil einen wichtigen Beitrag zur einer möglichst umweltschonenden Veranstaltung beitragen kann, denn:

Unser zentraler Standort im Herzen Wiens sowie eine exakt geplante Transportlogistik garantiert neben höchster Flexibilität auch geringe CO2-Emissionen.

Unsere Hightech-Marken-Geräte erfüllen bereits zum größten Teil höchste Umweltschutzvorgaben und ermöglichen Dank ihrer Qualität natürlich laufende Wiederverwendung.

Für rasche bzw. kurzfristige Klein-Lieferungen ist bereits ein Elektro-Lastenfahrrad im Einsatz und unsere LKW-Flotte wird zukünftig auf umweltfreundlicher Alternativen wie beispielsweise Elektrofahrzeuge umgestellt.

 

Und nicht zuletzt gilt für jede von uns betreute Veranstaltung:

 KreisAlles was wir bringen nehmen wir auch wieder mit!

 

Bernhard-AV – Jetzt mit internationaler Umweltzertifizierung EMAS.

Als erstes österreichisches Unternehmen im Bereich Konferenz- und Kongresstechnik hat sich Bernhard-AV der sehr anspruchsvollen und weit über die Landesgrenzen hinaus gültigen Umwelt-Zertifizierung EMAS unterzogen. Damit ist Bernhard-AV auch der ideale Technik-Partner für Green Events/Green Meetings.

EMASLogokl neu

EMAS ist die Kurzbezeichnung für Eco-Management and Audit Scheme und ist das freiwillige europäische Umweltmanagement an dem sich sowohl Unternehmen als auch andere Organisationen und Einrichtungen beteiligen können. Ziel dieses Systems ist die Förderung der kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes.

EMAS deckt alle Anforderungen der Umweltmanagementnorm ISO 14001 ab, erweitert diese aber um eine überprüfte Einhaltung der Rechtsvorschriften und eine für jedermann nachvollziehbare Transparenz durch die Umwelterklärung. EMAS gilt deshalb als der Premium Standard bei Umweltmanagementsystemen.

In der EMAS-Umwelterklärung werden u.a. direkte oder indirekte Auswirkungen auf die Umwelt, Umweltleistung und Umweltziele des Unternehmens veröffentlich. Sie wird von einem unabhängigen Umweltgutachter, der einer staatlichen Überwachung unterliegt, geprüft. Auch muss die Einhaltung der in der Umwelterklärung genannten Umweltziele nachgewiesen werden. Nur Organisationen, die die Überprüfung durch den Umweltgutachter erfolgreich durchlaufen, dürfen das EMAS-Logo führen.

Neben professionellem und massgeschneidertem AV-Service bieten wir unseren Kunden auch die Gewissheit, einen positiven Beitrag für unsere Umwelt leisten zu können.

logo_emas_2016 kl

Unser Umweltteam:

  • Umweltmanager: GF Christine Bernhard
  • Umweltbeauftragter: Prok. Stefan Reisek
  • Teammitglieder: Denise Kazda, Lukas Zemlyak

 

Unsere EMAS-Umwelterklärung 2015